Bilderflut und Auswahl

October 23, 2012  •  Kommentar schreiben

Ob TfP-Shootings, Aufträge oder Urlaubsfotos - wir alle kennen das: Das Zeitalter der digitalen Fotografie beschert uns nicht nur einfaches und bequemes Handling der Bilder, sondern auch riesige Mengen Erinnerungen. Schließlich ist ein Foto schnell geschossen und man trennt sich dann nicht gerne von einem Bild. Denn "eigentlich ist es doch ganz schön" - selbst wenn man schon x-Mal das gleiche Motiv aufgenommen hat.

Ich will nun mal versuchen zu erklären, wie man sich das Leben hier etwas einfacher machen kann und was man bereits beim fotografieren beachten kann, um später viel Zeit bei der Auswahl zu sparen. Anschließend zeige ich euch mal, wie ich bei der Bildauswahl vorgehe.

Anfangen tut das ganze schon mit der Entstehung der Bilder. Wie fotografiere ich? - Zunächst kann man bereits bei der Motivwahl etwas bewusster an die Sache gehen und nicht wahllos draufhalten. Wenn das Motiv gefunden ist, drücke ich meistens mehrfach (2-3 mal) ab - oft mit max. Auslösegeschwindigkeit. Damit kann ich Veränderungen in Gesichtern oder Bewegungen in verschiedenen Stadien festhalten und später dann das Beste aus der Serie auswählen. Irgendwann schaue ich mir dann auf dem Display der Kamera die gemachten Bilder an, um zu prüfen, ob das Motiv ausreichend gut getroffen ist. Schon hier kann ich nun die schlechteren Fotos ausmisten, sofern das auf dem Display zu erkennen ist. Im Idealfall behalte ich dann nur das eine gewollte Bild. Jede Auswahl, die ich jetzt schon treffen kann, spart mir später viel Zeit, da der Kontext zu diesem Bild noch vorhanden ist.

Komme ich mit meinen Bildern dann zum Computer und lese diese ein, benutze ich Lightroom um eine Bewertung und eine Gruppierung der Fotos vorzunehmen. Im folgenden rede ich von Lightroom, da ich das benutze und entsprechend kenne. Natürlich gibt es auch eine Menge anderer (teilweise auch kostenloser) Programme, die einem da genauso helfen: Z.B. Aperture, Picasa, Acdsee, etc. Sogar mit Betriebssystem-Bordmitteln lässt sich das machen: Einfach in verschiedene Ordner kopieren.

Fotos, die technisch nicht einwandfrei sind werden vorweg in einem eigenen Durchgang sofort gelöscht. Ich rede hier also nur von technisch einwandfreien Bildern, die übrig bleiben. Seltene Ausnahmen sind Bilder, die einen solch hohen Inhaltswert haben, dass man über technische Mängel hinwegsehen kann.

Als erstes gruppiere ich die Bilder nach Zeit. So erstelle ich Stapel von Fotos, die innerhalb von 1-2 Sekunden gemacht wurden. Diese Stapel bilden i.d.R. ein und das selbe Motiv ab. Nun gehe ich jeden einzelnen Stapel durch und zwinge mich wirklich nur EIN Bild aus dem Stapel zu wählen, das das Motiv am schönsten darstellt. Lightroom unterstützt einen hier wunderbar, indem es die Auswahl der Bilder eines Motivs in einer Ansicht zusammen anzeigt. Nun kann man die Bilder, die nicht optimal sind einfach "wegklicken". Das letzte Bild wird dann bewertet bzw. in eine eigene Sammlung/Ordner gesteckt.

Schmeißt man nun die restlichen Bilder alle weg? Natürlich nicht alle und nicht gleich. Ich persönlich mache ein Onlinebackup aller Bilder, wichtige Bilder kommen zusätzlich auf deine DVD. Anschließend werden alle nicht ausgewählten Bilder tatsächlich gelöscht. So bleiben die Fotokataloge immer ordentlich und übersichtlich und man schleppt nicht so viel Ballast mit rum. Wenn nun doch nochmal eines der aussortierten Bilder benötigt wird, kann man ja auf sein Backup zurückgreifen. Kommt in der Praxis aber sehr, sehr selten vor.

Wie macht ihr das? Was hebt ihr auf, was schmeißt ihr weg?


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...

Ich freue mich sehr über Anmerkungen zu meinen Beiträgen. Das muss nicht nur auf Facebook sein: Auch hier dürft ihr gerne kommentieren. Wenn ihr etwas interessant findet, teilt es doch über Facebook. Bei Fragen, dürft ihr diese gerne in den Kommentaren stellen oder mich auch direkt anschreiben. Ich beantworte gerne eure Fragen.

Abonnieren
RSS
Archiv
Januar Februar März (1) April Mai Juni Juli (2) August (1) September Oktober (1) November (4) Dezember
Januar (3) Februar (1) März (2) April (2) Mai Juni (1) Juli (1) August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November (1) Dezember
Januar Februar März April Mai (2) Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November (1) Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember