Models antworten Models: MissDillinger

October 22, 2013  •  Kommentar schreiben

Natascha D. (Miss Dillinger), 21 Jahre jung, hat 2010 das „modeln“ für sich zum Hobby gemacht. Sie widmet einen Teil ihrer Freizeit diesem besonderen Hobby.

Was sind deine Bereiche, in denen du arbeitest?

Ich shoote von Portrait bis Dessous.

Erzähle was über diene Anfänge, wie bist du zum Modeln gekommen?

Meine Papa fotografiert leidenschaftlich gerne und als er mir mal zum 16. Geburtstag eine Digicam schenkte versuchte ich mich auch daran und meldete mich in der fotocommunity an. Bei meinen Schnappschüssen waren auch einige Selbstportraits dabei und ich erinner mich noch wie ein FC Mitglied schrieb „Ich glaube vor der Kamera würdest du besser hin passen, melde dich doch mal in der Model-Kartei an.“. Gesagt, getan.

Wie wichtig ist dir das Modeln?

Es macht mir Spaß und es ist zum Hobby geworden, ich mag es in verschiedene Rollen zu schlüpfen und zu experimentieren.

Unterschied TfP/Payjob für dich?

Wie der Name schon verrät geht es beim Payjob um Cash. TfP ist eine kostenfreie Basis auf     der „Model“ und Fotograf zusammenarbeiten.

Welche Fehler hast du am Anfang gemacht?

Am Anfang habe ich die falschen Shootingbereiche angegeben und dementsprechend sind auch schlüpfrige Anfragen reingekommen. Sehr unschön. Man muss sich bewusst sein, was man möchte und was nicht, aber man muss dann auch das Selbstbewusstsein haben „nein“ zu sagen. Gerade weil es ein Hobby ist, darf und muss man sich selbst Grenzen setzten, gerade wenn man noch jung ist und zur Schule geht etc.

Was erwartest du von einem Fotografen bei einem Shooting?

Ich erwarte vom Fotografen eine reibungslose Kommunikation, eine gesunde Prise Humor und Verständnis und vor allem muss er Spaß dabei haben. Wenn die Chemie zwischen Fotograf und der zu fotografierenden nicht stimmt, dann sieht man dies auch an den Ergebnissen. Außerdem sollte sich der Fotograf nur den Workload zumuten, den er auch bewältigen kann,..klar kommt jeder mal in Verzug, aber ich finde länger als 8 Wochen sollte niemand auf ein Foto warten müssen, es sei denn, die Wartezeit ist begründet :)  

Wie stehst du zu Begleitpersonen bei einem Shooting? Wen nimmst du i.d.R. mit? Erfahrungen?

Also ich habe von Fotografen oft negatives über Begleitpersonen gehört,..komischerweise gab es über meine Begleitpersonen nie Beschwerden :) Ich glaube es ist wichtig, dass zwischen der zu fotografierenden Person und der Begleitpersonen eine enge Bindung und     vertrauen herrscht. Ich nehme entweder eine beste Freundin mit, vor der Schamgrenze gleich 0 ist und die einen immer unterstützt, egal bei was, oder meinen Freund, der zu 100% hinter mir steht und mich unterstützt. Es ist wichtig Menschen um sich zu haben, bei denen man man selbst sein kann und sich nicht verstellen muss, denn dann kann man auch vor dem Fotografen sein „wahres Gesicht“ zeigen, und die Atmosphäre ist um ein vielfaches entspannter! Wenn man schon vorher weiß, dass die Begleitpersonen eifersüchtig oder  „empfindlich“ ist, dann soll man diese zu Hause lassen.

Arbeitest du öfter mit dem gleichen Fotografen zusammen?

Ja das tue ich, wenn man sich auch so gut versteht und die Ergebnisse tip top sind, dann macht es einfach Spaß mit den selben Leuten zu arbeiten, weil man weiß, dass der Tag spaßig wird und dabei tolle Ergebnisse bei rauskommen...und meistens gibt’s dann noch lecker Kaffee und Kuchen :)

Wie bereitest du dich auf ein Shooting vor?

Zuallererst kläre ich natürlich mit dem Fotografen die essentiellen Details ab, wie Datum, Shootingort, Uhrzeit etc. Wenn wir ein Thema gefunden haben, dann besprechen wir das natürlich oder schicken und Bildideen hin und her, bis wir schließlich auf einen gemeinsamen Nenner gekommen sind. Wenn diese Basisinfos dann da sind, schaue ich in meinen Kleiderschrank und kombiniere meine Outfits. Manchmal lasse ich mich auch von anderen Menschen oder Fotos auf tumblr.com inspirieren (Das gleiche gilt für Make Up).

Wie/wo hast du dir deine Posen angeeignet?

Die Posen kamen mit der Zeit, am Anfang bekommt man super Unterstützung von Fotografen und mit der Zeit eignet man sich das an. Natürlich schaut man sich natürlich ein paar Sachen bei Heidi Klums Mädels ab ;)

Wie übst du Posen?

Vor dem Spiegel, meistens beim Musik hören.

Trainierst du regelmäßig für das Modelbusiness?

Ich denke, dass der Entwicklungsprozess an sich ein großes Training ist, man entwickelt sich     ständig weiter und wird immer besser. Es ist ein wenig wie eine Endlostreppe, es gibt immer     wieder neues, was man ausprobieren kann..also immer am Ball bleiben :)

Wie reagierst du, wenn kein MUA vorhanden ist?

Ist für mich absolut kein Problem, neben dem Modeln ist auch Visagistik ein großes Hobby     von mir :)

Kannst du dich selbst für Shootings schminken?

Kann ich, sogar Sepcial Effect Make Up, falls gewünscht.

Woher hast du deine Makeup-Fähigkeiten?

Früh angefangen zu üben, aber eine wichtige Rolle dabei hat ganz klar youtube gespielt. Ich habe mir oft irgendwelche Tutorials angeschaut, um mir Techniken anzueignen, oder das nötige Wissen bzgl. Produkte etc.

Was machst du mit deinen Haaren?

Meistens trage ich sie offen und glatt, außer mein Freund kommt mit zum Shooting, da er nämlich gelernter Frisör ist, kümmert er sich da meistens drum ;)

Versuchst du dich regelmäßig zu verändern oder gerade nicht? (Haarlänge, Farbe, etc.)

Ich mag mich so wie ich bin, wieso also groß verändern ? :)

Was für Outfits bringst du mit in die Shootings ein?

Ich bringe natürlich dass mit, was mir gefällt und worin ich mich wohl fühle. Es nützt nichts     sexy Kleider mitzubringen, wenn man sich daran absolut nicht wohl fühlt.

Kaufst du spezielle Outfits für Shootings?

Je nachdem, wenn ich im Laden etwas sehe was mir gefällt und was man bestimmt schön     ablichten könnte, warum nicht.

Leihst du dir Outfits, Accessoires, etc nach Bedarf?

Nach Bedarf leihe ich mir auch mal ein paar Sachen von Freundinnen, oder umgekehrt :)

Achtest du besonders auf Ernährung, Sport, etc. - oder machst du was dir Spaß macht?

Ich versuche auf meine Ernährung zu achten, was mir leider oftmals nicht so gelingt wie ich es mir vornehme :D haha aber ich bin dabei!

Wie gehst du mit dem Thema Gewicht/Figur um?

Ich finde, dass dies ein sehr sensibles Thema ist. Ich selbst bin davon überzeugt, dass man     nicht zwingend 1,80m groß sein  und 30kg wiegen muss. Es gibt so viele kleine, normalgewichtige  schöne Mädchen , die oftmals keine Chance bekommen. Es ist oft auch nicht gerade förderlich wenn Fotografen dann so Statements raushauen wie „Ja erst auf die Waage gucken und dann entscheiden ob man fürs modeln geeignet ist“.. es gibt soviele     Mädchen, die unter Esstörungen leiden oder gerade erst eine Hinter sich haben, und solche Aussagen sind dann alles andere als förderlich.. manchmal sollten manche Menschen ihren Schnabel halten :) Das wichtigste ist doch, dass man sich selbst so liebt wie man ist und sich in seinem Körper wohl fühlt & das darf und sollte man nach außen hin zeigen.

Wie suchst du dir "Jobs" raus? Wie kommst du an welche? Bist du bei einer Agentur ?

Bisher nur in einer, aber da ich realtiv klein bin, habe ich oft keine Chance auf eine Agentur..

Wie bist du an eine Agentur gekommen ?

Ich glaube die Fotos haben überzeugt trotz der Größe.. und ein Fünkchen Glück war vllt. auch dabei

Unter welchen Gesichtspunkten hast du eine Agentur ausgewählt ?

Ich bin in Facebook darauf aufmerksam geworden, danach habe ich mir die Homepage angeschaut, alle wichtigen AGB's etc durchgelesen, nach dem diese für mich akzeptabel waren habe ich erst auf den Bewerbungsbutton geklickt. Es ist wichtig sich alles vorher durchzulesen!

Wie gestaltest du dein Portfolio / Sedcard ?

Hmm ich versuche eine gewisse Struktur einzubauen, sprich ich ordne das ganze so, dass es für das Auge stimmig ist (Farben, Formate,..) aber ich versuche auch die verschiedenen Künstler nicht wahrlos durcheinander zu würfeln. In die erste Reihe kommen die stärksten Fotos und die neusten immer nach unten, damit der Besucher auch was zum scrollen hat, und nicht nur einfach überfliegt.

Wie schreibst du Fotografen an, mit denen du eine Zusammenarbeit wünschst?

Wenn mir die Arbeiten eines Fotografen gefallen, dann lasse ich ihn das auch wissen und frage ob er denn vielleicht an einer Zusammenarbeit interessiert wäre bzw. ob er/sie Lust auf ein Testshooting hat. Ehrlichkeit ist hier der beste Weg, schleimerein bringen einen nicht weit.

Wie reagierst du auf unseriöse Anfragen?

Gar nicht, ich lösche diese sofort.

Auf welchen Plattformen bist du aktiv?

Model-Kartei & Modelome

Plaudern aus dem Nähkästchen, Anekdoten, lustige Erlebnisse, …

Ich habe viele tolle Menschen über die Fotografie kennengelernt und daraus haben sich mittlerweile tolle Bekanntschaften, aber auch Freundschaften entwickelt. Aber ich musste leider auch feststellen, dass Neid und Kritikunfähigkeit dazu führen können, dass solche     Bekanntschaften auseinandergehen. Klatsch und Tratsch ist wie in jedem anderen Business auch, Gang und Gebe.

Möchtest du mal was an Fotografen oder andere Modelle loswerden? Wünsche?

Bedenkt gut, für welche Aufnahmebereiche ihr zur Verfügung steht, gerade dann, wenn ich noch zur Schule geht oder in der Ausbildung seid. Wenn ihr Fotos machen möchtet, die nicht jeder gleich finden soll wenn er euren Namen eintippt, dann überlegt euch ein schönes Pseudonym und schaltet eure SC auf privat.

Plant eure Outfits gut durch und nehmt nicht euren kompletten Kleiderschrank mit, legt euch am Abend vorher ein paar Sachen raus, zieht diese sogar an und schaut dann, was ihr mitnehmt und was besser zu Hause bleibt. Am allerwichtigsten, habt Spaß an der Sache, wenn ihr merkt dass es nicht passt, habt den Mut das Shooting abzubrechen.

 

Vielen Dank liebe Natascha für deine Antworten. Ich wünsche dir viel Erfolg und Spaß für deine zukünftigen Projekte.


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...

Ich freue mich sehr über Anmerkungen zu meinen Beiträgen. Das muss nicht nur auf Facebook sein: Auch hier dürft ihr gerne kommentieren. Wenn ihr etwas interessant findet, teilt es doch über Facebook. Bei Fragen, dürft ihr diese gerne in den Kommentaren stellen oder mich auch direkt anschreiben. Ich beantworte gerne eure Fragen.

Abonnieren
RSS
Archiv
Januar Februar März (1) April Mai Juni Juli (2) August (1) September Oktober (1) November (4) Dezember
Januar (3) Februar (1) März (2) April (2) Mai Juni (1) Juli (1) August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November (1) Dezember
Januar Februar März April Mai (2) Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November (1) Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember