Posing von Modellen

June 04, 2013  •  Kommentar schreiben

Zum Thema Posing finden sich sehr viele Bücher, Lehrvideos und Artikel im Internet. Ich möchte heute einfach mal ein paar Links, die mir besonders gut gefallen haben weitergeben und ein paar eigene Kommentare zum dem Thema loswerden.

Generell ist es wichtig zu unterscheiden, an wen sich die Tipps richten: An den Fotografen, oder an das Model.

Der Fotograf muss in der Lage sein einem ungeübten Modell Hilfestellung oder Anleitung zu einem brauchbaren Posing zu geben.

Ein Modell muss von sich aus Posen anbieten können, die der Fotograf dann nur noch korrigiert. Das Modell kann Posen vor dem Spiegel oder mit einer zweiten Person üben. Es muss für sich selbst herausfinden, was "gut" aussieht und was es besser nicht machen sollte.

Wichtig ist es auch, dass sowohl Fotograf, als auch Modell sich für die angebotenen Genres passenden Posen sortieren. Zum Beispiel kann ein Aktmodell sich vielleicht verführerisch rekeln, weiß aber nichts mit Mimik und Gesichts-Posing für Portraitaufnahmen anzufangen.

Erfahrung ist nur durch noch mehr Erfahrung zu ersetzen

20120606_184248___DSC0878-1 Posing hat viel mit Erfahrung zu tun. Je öfter man übt, desto sicherer fühlt man sich dabei und findet heraus, wie man sich am besten präsentieren kann. Theroie alleine hilft also hier nicht wirklich weiter. Trotzdem ist eine gut Vorbereitung sicherlich immer wünschenswert. Ich merke sehr wohl (und weiß das auch sehr zu schätzen), wenn sich ein Modell bei einem Shooting vorbereitet hat und sich im Vorfeld überlegt hat, welche Posen für das Thema geeignet sind. Gute Bilder sind so nicht nur sehr viel schneller "im Kasten", sondern es entstehen zusammen mit den Ideen des Fotografen und spontanen Varianten so noch viel mehr schöne Bilder zur Auswahl. Das ist im Ergebnis garantiert sichtbar. Anfänger werde hier sicherlich mehr Zeit investieren müssen, als jemand mit viel Erfahrung.

Einmal war es einem Modell peinlich und sie sagte mir "Tut mir leid, jetzt habe ich alle Posen durch, die ich kann". Hey: Da muss einem nichts peinlich sein. Im Gegenteil - ich habe mich sehr gefreut, dass sie mir überhaupt so viel angeboten hat, ohne dass ich eingreifen musste. Zusammen haben wir dann noch weitere Varianten probiert und das Ergebnis waren viele schöne Bilder. Das schöne an der Menschenfotografie ist, dass das offensichtlich gleiche Posing in Bruchteilen von Sekunden eine ganz andere Wirkung haben kann. Sei es durch eine veränderte Körperspannung oder eine minimale Änderung im Gesichtsausdruck.

Auf die Perspektive kommt es an

Wichtig finde ich als Fotograf (aber vlt. auch mal für das Modell), die Perspektive zu wechseln: Stehe ich an der Stelle des Modells da, sehe ich oft erst, dass einen das Licht blendet, oder dass mich das Modell durch das starke Licht kaum sehen kann. Da hilft es nicht die ganze Zeit rumzuzappeln, wenn das Modell mich nicht sehen kann :)

Ideen

Wo bekommt man nun Ideen für (gute) Posings her? Sowohl das Model, als auch der Fotograf können vor einem Shooting auf entsprechende Posing-Suche gehen, um sich ein paar Ideen zu holen. Dafür können andere Fotos dienen, die man zum Beispiel in Magazinen oder auch im Internet findet. Es geht nicht immer darum eine Pose zu kopieren (auch wenn das für den Anfang schon oft ausreichend ist), sondern man kann das als Anregung verstehen um eigene Ideen mit einfliesen zu lassen.

Kommunikation ist alles

20120509_192414___DSC8766-1

Wie kommuniziere ich nun als Fotograf meine Posingideen?

Jemand, der gut Zeichnen kann, produziert seine Ideen am besten mit einen Bleistift und einem Papier. Das kann auch gut vorbereitet werden und ist sehr individuell. Mit ein wenig Übung, habe auch ich schon ein paar brauchbare Zeichnungen hinbekommen - aber sehr mühselig. Hilft aber auch sich im Vorfeld über viele Dinge Gedanken zu machen und sich mit dem Thema intensiv auseinanderzusetzen.

Wer selbst ein wenig vor dem Spiegel übt, kann die eine oder andere Pose auch vormachen. Wie gut man das gemacht hat, erkennt man dann an dem "nachgemachten" des Modells.

Eine Alternative ist, sich Bilder von Posings im Internet zu suchen und auf dem Smartphone oder auch Ausdruck zu zeigen, damit das Modell weiß, wovon ich rede.

Ein paar nützliche Links

Eine schöne, kompakte Zusammenfassung habe ich im Shootingguide von FB-Foto gefunden. Nicht nur über Posing, sondern generell über Tipps zu einem Shooting.

Ein Posingbuch von Galileodesign richtet sich zwar mehr an Fotografen. Aber ich bin der Meinung, dass auch Modelle hier einiges abgreifen können.

Eine wirklich tolle Seite mit vielen Tipps zur Modelführung aber auch interessant für Modelle findet man bei Kwerfeldein: Tips zur Modelführung.

Wer gerne mit dem Smartphone arbeitet. Kann sich auch mal bei den Apps dort umschauen. Allerdings fand ich die meisten Posing-Apps nicht berauschend. Nett fand ich hingegen diese PosingApp.

Speziell für Hochzeitsfotografie fand ich diese Facebook-Seite mit Ideen zum Posing des Brautpaars ganz nett.

Es gibt sicherlich noch eine Vielzahl von weiteren Seiten: Wer noch eine schöne kennt, kann sie ja gerne als Kommentar hinterlassen.


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...

Ich freue mich sehr über Anmerkungen zu meinen Beiträgen. Das muss nicht nur auf Facebook sein: Auch hier dürft ihr gerne kommentieren. Wenn ihr etwas interessant findet, teilt es doch über Facebook. Bei Fragen, dürft ihr diese gerne in den Kommentaren stellen oder mich auch direkt anschreiben. Ich beantworte gerne eure Fragen.

Abonnieren
RSS
Archiv
Januar Februar März (1) April Mai Juni Juli (2) August (1) September Oktober (1) November (4) Dezember
Januar (3) Februar (1) März (2) April (2) Mai Juni (1) Juli (1) August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November (1) Dezember
Januar Februar März April Mai (2) Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November (1) Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember